Über mich

Ich heiße Aleksandra, und komme ich aus Polen. Ich bin am 11. Januar 1986 geboren, solange ich denken kann, habe ich schon fotografiert. Ich lebe seit 2013 in Deutschland, ich lerne ganze Zeit die Sprache, die deutsche Kultur und erkunde meine Umgebung. Gelernt habe ich mal Raumausstatterin, ich bin viel lieber Fotografin Ehefrau und Mutter, die auch ohne Kamera ihren Fokus am liebsten auf Menschen richtet. Die Fotografie ist meine große Leidenschaft, es gibt keinen Tag an dem ich kein Foto mache – und wenn es nur mit dem Handy ist.

Die Fotografie ist für mich… ein festgehaltener Moment, der dokumentiert und zum Fenster in die Vergangenheit wird. Darüber hinaus kann dieser Moment natürlich auch inszeniert sein und gibt im Spiel mit Licht dem schöpferischen Auge unbegrenzte kreative Möglichkeiten.

Sie haben Interesse an einem Shooting, kontaktieren Sie mich und wir sprechen über ihre offenen Fragen, sowie Wünsche.